Berlin Skyline Sonnenaufgang

Exakt um 3:31 Uhr. Da kann man im Sommer gleich oben bleiben, bei angenehmen 22 Grad ;-)

Für eine grosse Ansicht, wie immer auf das Pano klicken:

Berlin_sunrise_Pano_k

Mond-Panorama

Ich kann nicht anders ;-)

Mondpano_k

 

Berlin Panorama – Kraftwerk Reuter (West)

Kraftwerk Reuter (rechts) und Reuter West (links mit Kühlturm) in Berlin Siemensstadt. Ein eher seltenes Motiv, da kommt man als Tourist auch nicht aus Versehen mal so vorbei.Kraftwerk_ReuterWest_k2

Auch hier mal wieder eine Version, wie sie völlig unbearbeitet aus der Kamera kommt – nur die Einzelbilder ohne weitere Bearbeitung im Panoramaprogramm zusammengesetzt:

Reuter_pree_k

Klar kann man sich über Stil, Farbsättigung, Schnitt usw unterhalten, seeeehr lange sogar ;-) Und zum Glück macht das jeder so wie er will. Aber ohne Bearbeitung geht es eben wirklich nicht, schon gar nicht bei der Panoramafotografie! Wenn Ihr auch lernen wollt, wie man richtig Panoramen fotografiert und bearbeitet, besucht mich in meinen Foto-Workshops!

Brandenburger Tor Silhouette

Weil es soviel Spass macht, nocheines aus der “Serie” ;-)

BrandenburgerTor_Silhouette_k

Berlin Skyline Silhouette

Berlin mal anders….macht Spass ;-)

Berlin_Skyline_Silhouette_k

Berlin Skyline Panorama

Lange nicht mehr auf dem Teufelsberg/ Drachenberg gewesen…nun hat mal das Wetter und der Terminkalender gepasst, und das bei besonders angestrahltem Funkturm.

Berlin_Skyline_k

Sunset an der Mühlenbake

Neulich mal zwei Tage Zeit gefunden, nur für mich nach Usedom zu fahren. Immerhin hat der eine Abend dann den gewünschten Sunset an der Mühlenbake beschert, ein akzeptabler Trostpreis ;-)

_HML0194_2016_k2

 

Und wenn mir wieder mal nicht geglaubt wird, dass der Himmel an dem Abend wirklich *fast* so war – hier hat mich einer “erwischt”, barfuss knöcheltief im kalten Watt steckend – und mir netterweise das Foto zur Verfügung gestellt ;-) Thanks Sławek!

Slawomir_Majchrzak_Usedom2016_2_2016_k

 

Berlin Hauptbahnhof – Skyline Panorama

Hier von der anderen Seite…mit frisch renoviertem Charite-Bettenhochhaus (links)

Wie immer: KLICK aufs Bild für eine grosse Ansicht!

HBF_Pano_Port_k

Jedem seinen fotografischen Stil….

Wenn all die netten Leute in meine Foto-Workshops kommen, herrscht gelegentlich der Irrglaube, dass sie nach ein paar Stunden mit mir und etwas Foto-Wissen “solche Bilder wie ich” machen können (ob meine Bilder nun gut oder schlecht sind, besprechen wir hier vielleicht ein anderes mal ;-) ).

Auch wissen alle, die je bei mir in meinen Foto-Workshops waren, was ich immer so ziemlich am Anfang jedes Workshops dazu sage: Ich bringe Euch bei, wie man fotografiert – Blende, Zeiten, ISO, warum wie was und überhaupt funktioniert, alles um die Technik und wie und warum überhaupt sie verwendet wird. Und klar unterhalten wir uns immer auch über Bildgestaltung, Perspektiven, Wirkung von Brennweiten, Bildbearbeitung usw – aber eines erzähle ich ganz bewusst nie: Wie man einen bestimmte Bildstil direkt nachmacht!

“Richtig” zu fotografieren – also Blende, Zeit, ISO und die mehr oder weniger jeweils vorhandene Technik bewusst einzusetzen, das kann man lernen – genau dazu sind meine Foto-Workshops da.

Man kann auch lernen, mithilfe der Bildbearbeitung eigene Fotografier-Fehler mehr oder weniger wegzubasteln, seinen Bildern aber in der Bildbearbeitung den “eigenen Look” verpassen, das muss jeder weitgehend für sich rausfinden. Seine Bilder so zu bearbeiten oder im besten Fall schon so zu fotografieren, dass sie die eigene Handschrift tragen, dazu ermuntere in meinen Workshops , zur ganz eigenen Kreativität!

Gleichzeitig bestehen meine Workshops aber auch nicht aus blossem Herunterleiern technischer Sachlichkeiten und Datenblättern. Das wäre ja langweilig, kann ja jeder ;-) Vielmehr versuchen ich und mein Team, auf jeden einzugehen und jeden zu ermuntern, das grad erlernte und ausprobierte Fotowissen KREATIV (sic!) anzuwenden. Oft krieg ich nach den Foto-Workshops Bilder von den gemeinsam besuchten Locations zugemailt. Ich will jetzt natürlich niemandem zu Nahe treten ;-) , aber es wissen ja eh alle die im Workshop waren: Bilder die meinen von dem Abend ähneln langweilen mich. Toll finde ich, wenn Leute sich Perspektiven gesucht haben, Gedanken um Bildwirkung und bei der Bildbearbeitung gemacht haben.

Trotzdem hier mal wieder ein Beispiel aus der Reihe “Vorher-Nachher”. Entstanden bei einem individuellen Foto-Workshop in Grossbeeren vor ein paar Wochen, etwas südlich von Berlin. Das “fertige” Bild ist eben “mein Stil” – aber jedes andere Ergebnis ist ebenso “gut” oder “schlecht”!

“Richtig fotografiert” gibt es heute fast jedes Motiv schon unendliche Male – gebt Euren Bildern doch mal selbstbewusst einen Look und Stil, an dem die Leute beim Angucken auch noch hängenbleiben!

GrossbeerenPano_unbea_k

GrossbeerenPano_k1

 


 

Wo gehobelt wird fallen Späne…

Nach einem kapitalen Sturz-/ Rempelschaden auf der ILA Berlin neulich waren eine meiner Kameras, zwei Objektive und Konverter defekt und dejustiert. Nachdem dieses Jahr bisher eigentlich nichts so läuft wie ich es mir gedacht hatte, passen solche Kleinigkeiten immer noch gut in das Fass zum Thema “Schei**** passiert”. Aber gut, das hier ist ja nichts was sich nicht einfach beheben lässt.

Rüdiger Maerz GmbH (CANON Service Berlin und Hamburg) haben es in zwei Tagen gerichtet, besten Dank für den immer guten und schnellen Service :-) , jetzt hatte ich endlich Zeit mich drum zu kümmern.

PS: Wegen der immer wieder neuen Nachfragen dazu – nein, ich kriege bei der Firma Maerz GmbH nix umsonst und muss meine Rechnungen dort wie alle anderen auch bezahlen! Allerdings freue ich mich jedesmal wirklich, dass man Service in dieser Firma auch noch als solchen betrachtet, und sowohl zeitlich als auch von der Qualität immer Top liefert. Sowas muss auch mal gesagt werden ;-)

IMG_1794_k