Frankfurt am Main – City-Skyline mit EZB-Tower im Sonnenuntergang

Frankfurt am Main – City-Skyline mit EZB-Tower im Sonnenuntergang …immer wieder schön….

Mehr aus Frankfurt am Main findet Ihr HIER.

Und wie immer: KLICK auf das Panorama öffnet es in gross für eine bessere Ansicht:

Leipzig – City-Skyline Panorama zum Sonnenuntergang

Immer wieder anders, immer wieder schön.

Das „Sichtfenster“ (= zwischen Bäumen und Bewuchs) auf dem Fockeberg in Richtung Stadt war „früher“ mal richtig breit, so dass man fast die gesamte Stadt überblicken konnte. Früher war eben doch alles besser.

Inzwischen sind aber an den Hängen des Fockebergs viele Bäume sehr gross geworden, und versperren einen Teil der Sicht. Zudem wuchert alles mögliche Gewächs schnell so hoch, dass fotomässig gar nichts mehr geht. So passte es mir ganz gut in den Kram, vergleichswweise früh im Jahr und damit bei noch relativ geringem Bewuchs mal wieder dort zu sein, und abends Zeit für ein Foto von da oben zu haben.

HIER eine weitere Ansicht von dem Abend vom nächsten „Sichtfenster“ auf dem Fockeberg, und jede Menge Leipzig mehr findet Ihr bei mir HIER.

KLICK auf das Panorama öffnet es wie immer in schön grosser Ansicht:

Berlin Marzahn – Panorama mit Fernsehturm am Horizont

Der Wohnbezirk am östlichen Stadtrand, gesehen vom „Ahrensfelder Berg“.

HIER die Aussicht von dort zur abendlichen blauen Stunde, und HIER eine etwas ältere aber immer noch aktuelle Version zum Sonnenuntergang.

Das Einkaufszentrum EASTGATE und der Bahnhof Lichtenberg waren dort in der Gegend schonmal gute Panorama-Motive für mich.

Mehr Berlin – Skyline- Panoramen sozusagen vom anderen Ende der Stadt gibt es bei mir z.B. HIER, und noch viel mehr Skyline-Panoramen aus Berlin HIER.

Das Panorama ist gross und breit – wenn Ihr es anklickt öffnet es sich für eine schöne grössere Ansicht:

Berlin Marzahn – Plattenbau Panorama in der blauen Stunde

Berlin Skyline über die Bezirke Lichtenberg/ Marzahn/ Hellersdorf, Aussicht am Abend vom „Ahrensfelder Berg“. HIER eine ebensolche Aussicht bei Tageslicht, HIER eine zum Sonnenuntergang.

Das Einkaufszentrum EASTGATE und der Bahnhof Lichtenberg waren dort schonmal gute Panorama-Motive für mich. Rechts hinten am Bildrand seht Ihr den Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz.

Mehr Berlin – Skyline- Panoramen sozusagen vom anderen Ende der Stadt gibt es bei mir z.B. HIER, und noch viel mehr Skyline-Panoramen aus Berlin HIER.

Und wie immer, für eine schöne grosse Ansicht des Panoramas darauf klicken!

Frankfurt am Main Skyline Silhouette

Silhouette der Frankfurter Skyline im Sonnenuntergang.

Wer mag, findet noch mehr Panoramen aus Frankfurt bei mir auf der Webseite zum Beispiel HIER, HIER, HIER, HIER, HIER, HIER, HIER oder HIER.

Wer mag, kann das Panorama auch bei mir bei FLICKR oder 500px liken und kommentieren 🙂

Und Ihr wisst ja, KLICK auf das Panorama öffnet es in schön grosser Ansicht:

Die alte Kirche (Lost Place Panorama)

Habe ja mit Weihnachten und so noch nie viel am Hut gehabt. So ergab es sich dieses Jahr, dass die kleine Gang Gleichgesinnter über die sogenannten „Feiertage“ eine kleine Lost-Place-Rundfahrt durch Deutschland unternahm. Die Strassen schön leer, alles schön ruhig.

Diese alte Kirche hier, irgendwo in Deutschland, war zu unserer Überraschung völlig frei zugänglich. Und passend auch zu „Weihnachten“ 😉

Allerdings ist die Bausubstanz in wirklich üblem Zustand, und das Untergeschoss voller Schwarzschimmel. Auf der Empore hatte bis vor kurzem noch eine komplette und gut erhaltene Orgel gestanden, so hatte ich es auf Fotos auch gesehen. Schade für das Foto, aber gut für die Orgel: Die hat man nämlich inzwischen abgebaut, und so vor Vandalismus und Abriss gerettet, so haben es uns andere Besucher erzählt (erstaunlich, wer zu „Weihnachten“ noch so und für was unterwegs ist).

Für ein Panoramafoto hat es aber trotzdem gereicht, wenn man schonmal dort ist:

Berlin City West – Panorama

Die City-West am Kurfürstendamm/ Tauentzien mit den Hotel-Türmen, dem Europa-Center und der Gedächtniskirche, im Vordergrund der Tiergarten-Park.

Nach rechts geht es HIER weiter.

Bonn Skyline – Bundesviertel Panorama

Mehr Bonn gerne hier, hier und hier! Und wer mag, kann das Bild und mehr gern bei mir bei FLICKR betrachten und kommentieren 🙂

Schwerin Panorama blaue Stunde …und mehr!

Natürlich kam genau zur blauen Stunde Wind auf und vermatschte die Spiegelung:

Ebendort beim Sonnenuntergang, ohne Wind und mit perfekter Spiegelung:

Oder am Tag aus dem Schlossgarten (oder von dort):

Das Märchenschloss 😉

Eine ältere Panorama-Serie von mir aus Schwerin findet Ihr hier.

Schiffshebewerk Niederfinow – Panorama

Wer mehr dazu wissen möchte, sei auf Wikipedia verwiesen (altes Schiffshebewerk, neues Schiffshebewerk). Hier gibt es das Technikdenkmal aus einer anderen Perspektive von mir und hier in der blauen Stunde. Oder Ihr besucht es einfach selber mal, nördlich von Berlin – es lohnt sich 😉

KLICK auf das Panorama für eine schön grosse Ansicht:

Jena Panorama – City Panorama am Tag

Leider ist dieser Aussichtspunkt inzwischen fast komplett mit Bäumen zugewachsen, jedenfalls war es 2023 so.

Same same but different: Abends

Leipzig Panorama am Tag

Die Leipziger Skyline als Panorama am Tag. Gesehen vom Fockeberg – Leipzig zum Sonnenuntergang findet Ihr z.B. hier oder hierHIER eine weitere Stadtskyline von Leipzig.

Dresden Panorama Sonnenuntergang und Sonnenaufgang

Dresden ist auch immer eine (Foto-)Reise wert, guckst Du z.B. auch hier, hier oder hier.

Dieses Panorama ist von Loschwitz aus entstanden. Im Vordergrund die Elbe mit dem „Blauen Wunder“, auch „Loschwitzer Brücke“- Wahrzeichen der Stadt.

Am morgen dann dieses Bild mit Heissluftballons. Dachte erst das wäre wieder Sensordreck ,-)

Meißen Stadtpanorama mit Elbe und Albrechtsburg am Tag

Kann man auch am Tag fotografieren, aus vielen Perspektiven 😉

Mehr aus Meißen gerne hier, hier oder hier

Traben-Trarbach – Panorama Sonnenuntergang

Mehr Traben-Trarbach-Panorama-Fotos gibt es hier, hier und hier!

Jena Panorama Skyline in der blauen Stunde

Am Tag

Bundesnachrichtendienst – Zentrale in Berlin (Panorama)

Die Zentrale des Bundesnachrichtendienstes im Berliner Bezirk Mitte als Panorama zur blauen Stunde. Der grösste Hauptsitz eines Nachrichtendienstes der Welt – sogar grösser als das Pendant der Amerikaner. Mit über 1,3 Milliarden Euro Baukosten wahrscheinlich auch die teuerste.

Die Fassade die Ihr hier seht ist 270 Meter lang, 5200 Räume, 80.000 Kilometer Kabel (! Kein Schreibfehler) wurden verlegt.

Am Tag:

Abgeordnetenhaus von Berlin (Panorama)

Tag und Nacht und Weihnachten 😉

Abgeordnetenhaus von Berlin (blaue Stunde Panorama)

Das Berliner Abgeordnetenhaus im Gebäude des Preussischen Landtages – hier als Panorama zur blaue Stunde (und HIER am Tag und HIER in der Weihnachtszeit mit Tannenbaum). Auch so ein Motiv was ohne Leute oder Baustellen im Bild nur mit Geduld möglich ist.

Denkmal für die ermordeten Juden Europas – Berlin Panorama

Eines meiner ersten „grösseren“ Panoramen. Entstanden 2012. Ein Ort den wohl jeder kennt. Mal abgesehen von den baulichen Veränderungen rund herum, ist es heute wohl kaum mehr möglich, diesen Ort ohne Touristen zur blauen Stunde zu panoramisieren. War seinerzeit schon ein Drama, und ich bin damals schon etliche Male da hingefahren, weil immer irgendjemand irgendwas irgendwo im Bild störte.

Die Betonstelen sind übrigens hohl, um Gewicht und Kosten gering zu halten.

Leipzig Skyline Panorama

Die schöne Aussicht auf Leipzig bei Sonnenuntergang.

Mehr aus Leipzig von mir findet Ihr übrigens zum Beispiel HIER, HIER, HIER, HIER, HIER oder HIER. HIER eine weitere Skyline-Ansicht von Leipzig, diesmal mit dem Wahrzeichen Völkerschlachtdenkmal.

Schwerin Panorama zum Sonnenuntergang

Panorama der schönen Stadt und des berühmten Schlosses (Landtag Mecklenburg-Vorpommern) am Burgsee im Sonnenuntergang. Kann man auch immer mal besuchen, siehe zB hier, hier oder hier.

KLICK auf das Panorama öffnet eine schöne grosse Ansicht, aber das wisst Ihr ja und gilt für alle Bilder hier 😉

Pech

Die Frankfurter Skyline ist nicht nur direkt in Frankfurt ein gutes Motiv, sondern auch von ausserhalb, irgendwo im Taunus. Allerdings sucht man für „gute“ Standpunkte eine Weile. Letztes Jahr gelang ein gutes Pano von Bad Soden aus, dieses Jahr sollte es bei passender Gelegenheit (=Frankfurt liegt auf irgendeinem meiner Wege) von Bad Homburg (wusste  gar nicht, dass das genau genommen „Bad Homburg vor der Höhe“ heisst) aus sein.

Aber, ach…

Zweimal bin ich nachmittags bei 35 Grad diesen Berg da hochgelaufen zum Aussichtspunkt, und zweimal kam dann abends pünktlichst Nebel und Dunst auf. Morgens zum Sonnenaufgang sah es noch schlimmer aus, man sah überhaupt nichts, was man zum Glück auch schon von unten sehen konnte. Dabei sind es kaum 30 Kilometer bis Frankfurt.

Auf ein Neues…

Magdeburg Panorama bei Niedrigwasser in der Elbe

Magdeburg ist immer gerne besucht für alle möglichen Panoramen zur blauen Stunde oder zum Sonnennuntergang. Vor einiger Zeit war ich da nur einen Tag (Sommer 2023)  und musste abends wieder weg. Das extreme Niedrigwasser in der Elbe eröffnete trotzdem die Möglichkeit für ein nicht immer mögliches Panorama, wo es tagsüber normalerweise so aussieht…

Diese Steine übrigens, normalerweise im Wasser versunken, gehören zum „Domfelsen“.

Wahrscheinlich könnte man durch den Rest des Flusses direkt ans andere Ufer waten. Allerdings herrscht eine nicht eben schwache Strömung, könnte sein dass man erst in Hamburg wieder an Land gespült wird.

Berlin Silhouette – Skyline Sunset

Okay, HIER habe ich etwas an den Reglern in der Bildbearbeitung gedreht 😀

Zu sehen ist die Berliner City-Skyline mit Oberbaumbrücke, Dom, dem Roten Rathaus und natürlich der Fernsehturm. Wer mag, findet mehr Aufnahmen aus bdieser Perspektive und mit der Oberbaumbrücke zum Beispiel HIER, HIER, HIER, HIER, HIER, HIER, HIER, HIER, HIER, HIER oder HIER weitere Aufnahmen von mir als Inspiration, und HIER geht es auf der anderen Seite der Brücke weiter. Mehr Berliner Skyline -Panoramen gibt es beispielsweise bei mir HIER oder HIER oder auch HIER.

Berlin Potsdamer Platz Skyline – Panorama im Sonnenunergang

Natürlich gibts auch vom Potsdamer Platz unfassbar viel von mir. Wenn direkt am Potsdamer Platz aber mal wieder zuviele Baustellen, zu viel Betrieb oder sonst irgendetwas Störendes ist, geht das Motiv auch von weiter weg. Hier mal von der Monumentenbrücke:

Berlin Skyline – Mediaspree Alter Osthafen mit Fernsehturm zum Sonnenuntergang

Wird mir ja keiner glauben, aber das Licht war da an diesem Abend wirklich für wenige Minuten so!

Mehr aus der Ecke, früher der „Osthafen“, findet Ihr zB hier, hier, hier, hier oder hier!

Insel Berlin (Insel der Jugend) – Panorama in der abendlichen blauen Stunde

Die „Insel Berlin“ in der Berliner Spree – Panorama in schönen Herbstfarben.

Weitere Panoramen der Insel Berlin bei mir auf der Webseite etwa HIER, HIER, HIER oder HIER .

Übrigens: Direkt gegenüber kann man zum Rummelsburger See rudern, und wenn man der Spree nach hier „links“ folgt, gelangt man in die Berliner Innenstadt – durch den alten Osthafen vorbei an der Oberbaumbrücke, der Mühlendammschleuse und dem Regierungsviertel. Der Spree ab der Insel nach hier „rechts“ folgend, gelangt man vorbei an der HTW Berlin nach Köpenick und den Müggelsee.

KLICK auf das Panorama wie immer, sorgt für eine schöne grosse Ansicht:

Windpark – Panorama

So sehen sie aus, die neuen Kraftwerke. Keinen Kilometer kann man in Deutschland mehr fahren, ohne auf diese Dinger zu stossen. Die Zukunft wird zeigen, ob es eine gute Idee war.

Immerhin lohnt sich der Klick auf das Panorama für eine grosse Ansicht 😉

Rügenbrücke – Panorama

Die „neue“ Rügenbrücke in einer etwas entschärften Version zur blauen Stunde. Die Brückeführt vom Festland bei Stralsund (im Hintergrund) zur Insel Rügen (und zurück natürlich auch ;-)). Hier fotografiert und panoramisiert vom „alten“ Rügendamm. Eigentlich und genau genommen, werden die Brücken richtig als „Strelasundquerung“ bezeichnet. Weil sie eben den Strelasund überqueren.

Fun fact: Für das Panorama „muss“ man auf dem Hub-Teil der alten Rügenbrücke stehen, der gelegentlich (nach Plan) aufgeklappt wird, damit auch grössere Boote mit Segelmasten usw passieren können. Das ganze wird tatsächlich noch von Menschen aus einem Turm beaufsichtigt. Ich wusste, dass die Brücke um 22:15 Uhr hochgelappt wird und dass das mit dem Sonnenuntergang zeitlich passt – die ganze Zeit hatte mich aber einer aus dem Beobachtungsturm mit seinem Fernglas unter Beobachtung 😉

Wenn man dann die Brücke überquert hat und auf der Insel Rügen ist, gibt es viele schöne Panorama-Motive, guckst Du zum Beispiel HIER, HIER, HIER, HIER, HIER oder HIER