Berlin Skyline Panoramen

Ein angenehmer und ruhiger Platz für ein schönes Berlin-Panorama ist am frühen Morgen immer der Teufelsberg bzw. Drachenberg. Über die Jahre ist da eine nette Sammlung von Panoramen der Berliner Skyline entstanden, abends zur blauen Stunde oder eben morgens.

Wie schon hier beim Gendarmenmarkt, zeige ich einige diese Berlin-Skyline-Panoramen, entstanden über viele Jahre, hier mal als kleine Zusammenstellung.

Für eine schöne grosse Ansicht könnt Ihr jedes Bild anklicken und dann mit den Pfeiltasten Eurer Tastatur dann einfach weiterblättern.

MIt diesem Panorama hier fing das mal an. Das ist einige Jahre später unter anderem als Riesenpanorama auf einem Berliner S-Bahnhof gelandet.

Der Funkturm ist gelegentlich in besonderes Licht getaucht – oft im Zusammenhang mit Fahmessen auf dem Messegelände, Veranstaltungen in der Stadt oder irgendwelhen Gedenktagen.

Am schönsten gefällt mir persönlich aber immer noch der Sonnenaufgang hinter der Skyline. Jeder Morgen ist anders, auf dem Berg friert man manchmal, oft läuft man Wildschweinen, Rotwild oder Kaninchen über den Weg. Die erwachende Stadt im Sonnenaufgang ist dann aber als Belohnung noch ein Stücck von „meinem Berlin“.

Der alte Wasserturm

Ein Motiv, was ich schon ewig mal ablichten wollte. War aber sehr lange Baustelle oder von Baustellen umgeben oder die Beleuchtung war aus – jetzt hat es endlich mal geklappt. Auch von der anderen Seite 😉

Historischer Wasserturm, eines der wenigen ursprünglichen Gebäude, die vom alten Gaswerk Berlin – Mariendorf noch übrig geblieben sind.

Diese Aufnahme hat es zu meiner Überraschung überraschend auch in den FLICKR-Explore geschafft. Am ersten Tag über 50.000 Klicks – für ein lokales Berliner Motiv finde ich das erstaunlich. Soll mir recht sein 😉