Enkirch – Mosel Panorama

Wenn wir schon an der Mosel unterwegs sind….

Kleines Dorf mit alter Geschichte: Enkirch.

Edersee und Ederseestaumauer – viele Beleuchtungen zum Sonnenuntergang

Der Ederstausee in Hessen ist der zweitgrösste Stausee in Deutschland. Jeden Abend wird die Staumauer nach Sonnenuntergang mit einer Lichtshow bespielt.

KLICK auf die Panos öffnet wie immer eine schön grosse Ansicht:

Hier kleine Panorama-Foto Sammlung der verschiedenen Farben, in denen die Staumauer ab Sonnenuntergang abwechselnd beleuchtet wird:

Edersee – Staumauer und Stausee – Panorama

Deutschland hat echt schöne Ecken. Das hier ist so eine: Die Edertalsperre im Bundesland Hessen.

Am Tag sehr schön….

abends noch schöner….;-)

Runkel und seine Burg – Panorama in der blauen Stunde

Panorama der kleinen Stadt Runkel an der Lahn mit seiner mittelalterlichen Burg, in der blauen Stunde (HIER am Tag). Grüsse gehen raus an die vielen netten Menschen, die ich da so getroffen habe 🙂

Einige Kilometer die Lahn entlang, gelangt man nach Limburg a.d. Lahn und seinen ebenfalls sehr bekannten Dom.

Hopfen am See – Panorama mit Alpenblick im Sonnenuntergang

Hopfen am See – ein bekannter Kurort, hier (und hier) vor dem Alpenpanorama im Allgäu, unweit Füssen.

Die ganze Gegend da ist wirklich schön, vor allem ausserhalb der touristischen Hauptsaison.  Guckst Du zum Beispiel hier: Schloss Neuschwanstein im Herbst und im Winter, Colomannkirche, Füssen am Tag und zur blauen Stunde, Hegratsried

Berchtsgadener Land – Verschneites kleines Dorf

Kleine Erinnerung an Berchtesgaden….

Königssee im Berchtesgadener Land Panorama

Tagesbeschäftigung vor dem hier 😉

Monsanto (Idanha-a-Nova) – Portugal Panorama

Eine der schönsten Punkte auf dieser Tour – ein uraltes Dorf auf einem Berg in Portugal im Distrikt „Castelo Branco“. Hier waren schon die Römer und die Kreuzritter, und die Touristenmassen heute halten sich auch sehr in Grenzen.

Die ganze Region hat abartig heisse Temperaturen, ich war dort fast drei Wochen in der Gegend und es gab keinen Tag unter 40 Grad im Schatten. Zum Glück gibts da viele schöne Stauseen, die nicht überlaufen sind und wo man entspannt am Wasser parken kann 😉

Winterwonderland – Landschaftspanorama mit Watzmann im Berchtesgadener Land

Ein Dorf unweit von Berchtesgaden, mit dem mächtigen Watzmann im Hintergrund. Nachdem zu Beginn meines Aufenthaltes dort schon Plusgrade und Schneeschmelze herrschten, gab es eine Woche später die volle Ladung Schnee, was mich eigentlich sehr gefreut hat.

Merke: Das Hängenbleiben an einer vereisten Steigung fördert zwar das Kennenlernen bislang fremder Menschen, verhindert aber nicht die Anschaffung von Schneekette 😉