Sensorreinigung – immer (noch) ein Thema…

Heute ist es aus gegebenem Anlass mal wieder an der Zeit, den Canon- (und Pentax-) Service in Berlin zu loben und ein fettes DANKE zu sagen, an die nette Firma Ruediger Maerz GmbH 😉


W E R B U N G


Nicht nur, dass sie mein Fotogeraffel im Bedarfsfall immer schnell warten, reparieren und pflegen….

Sensorr2014Bereitwillig stellt man mir für meine Sensorreinigungs-Workshops auch noch gerne immer mal wieder passendes Equipment zur Verfügung. Heute mal wieder ein paar alte nicht mehr funktionsfähige Sensoren und Kameragehäuse, mit denen die Teilnehmer meiner Workshops immer „Trockenübungen“ machen können, bevor sie an ihre eigenen Kameras/ Sensoren zur Reinigung derselben Hand resp. Reinigungsmaterial anlegen. Eine Ergänzung der bereits vorhandenen Übungskameras bei mir tut not, ich hätte nie Gedacht dass so ein Intresse an diesen Workshops besteht!

DANKE bei der Gelegenheit also auch an alle, die mir Ihr Vertrauen schenken und in meine Workshops kommen! Übrigens, wird es die meisten meiner Workshops demnächst auch regelmässig im Raum Heidelberg/ Freiburg/ Basel geben…doch dazu später mehr 😉

Mehr zur Sensorreinigung könnt Ihr bei mir hier und hier lesen – im übrigen wissen ja alle, was ich dazu immer als erstes sage in den Workshops: Die Sensorreinigung beginnt bereits beim „richtigen“ Objektivwechsel, dann ist sie nämlich irgendwann kein wirkliches Thema mehr.