Gorges de l’Ardèche – Cirque de Madeleine

Immer noch in Frankreich, aber schon wieder auf dem Rückweg nach Berlin.

Auf der ganzen Reise gab es keine einzige Nacht, die SO ruhig war wie dort vor dieser Schlucht. Kein Auto fuhr vorbei, kein Flugzeug war zu sehen oder zu hören, keine Menschenseele. Wir haben bis morgens um 4 vor dem Auto gesessen und keiner hat sich getraut ein Wort zu sagen. Wer mich kennt weiss, was das für eine Herausforderung ist 😉

Sonnenaufgang morgens um 6. Etwas über 200 Meter geht es direkt vor der Kamera in die Tiefe der Schlucht…das kommt auf keinem Foto so wirklich rüber.

MAdeleine_Pano3_k

Saarschleife (Mettlach) Panorama

Ich hänge ja ein bisschen hinterher mit den Bildern…also fangen wir sozusagen mit dem Ende (einer Sommer-Reise) an 😉 – nach 5 Wochen kreuz und quer in Spanien und Frankreich, auf dem Rückweg eben die Saarschleife in Mettlach zum Sonnenaufgang. Erstaunlich, was da morgens um 5 schon an Fotografen rumrennt, mitten in der Woche.

Saarschleife_Pano1_k1

Alle paar Minuten verändert sich die Lichtstimmung morgens komplett….

Saarschleife_Pano3_k

Dabei sah es abends zuvor noch schlecht aus mit dem Wetter!

Saarschleife_Pano4_k

Inzwischen ist der Hang wieder abgeholzt und die Sicht auf die eigentliche Schleife wieder frei. Klar, genau drei Wochen nachdem ich da war ;-)))

Berlin Skyline Sonnenaufgang

Exakt um 3:31 Uhr. Da kann man im Sommer gleich oben bleiben, bei angenehmen 22 Grad 😉

Für eine grosse Ansicht, wie immer auf das Pano klicken:

Berlin_sunrise_Pano_k

Berlin Panorama: Skyline im Sonnenaufgang

Früh morgens auf dem Teufelsberg…allein mit den Wildschweinen, Kaninchen und einem Reh 😉

Berlin_dawn_1_k