Berlin Jannowitzbrücke – Panorama

Neulich, bei einem individuellen Panoramaworkshop nebenher entstanden….

Berlin Friedrichstrasse – Skyline Panorama

Hatte neulich ganz was anderes da in der Nähe zu tun – abends beim gehen fiel mir ein dass man ja nach vielen Jahren mal wieder ein Panorama ebendort machen könnte ;-)

Nach links geht es hier weiter entlang der Spree, nach rechts hier und hier. Eines Tages habe ich das entlang der Spree mal komplett 😉

Potsdamer Platz Berlin – Panorama

…mal von der Rückseite… Bietet aber von allen Seiten ein gutes Motiv (hier, hier, hier, hier und hier, zum Beispiel).

Wusste gar nicht, dass die Rasenkante dort höchst offiziell ein „Park“ ist und „Henriette-Herz-Park“ heisst.

Berlin, Leipziger Strasse – Spittelkolonnaden und Meilensäule (Panorama)

Die „Meilensäule“ markierte seit 1776 die „Meile Null“ an der Leipziger Strasse in Berlin, Richtung Potsdam.

Das Weitwinkelobjektiv hat gerade so gereicht für das Wohnhochhaus links 😉

Berlin – Hauptbahnhof Panorama

Neulich, Extra-Panorama-Workshop für eine besondere Klientel *g*, mit allem drum und dran, incl. anschliessendendem gemeinsamen Bildbearbeitungs-Workshop. Glück gehabt – keine Baugerüste, keine Sperrungen, Wetter perfekt und Supermond. Bucht mich 😉

HBF_Pano15_k

Perspektive ist alles

Das „Haus der Kulturen der Welt“ ist ja nun ganz sicher mehr als genug fotografiert worden… ist ja auch ein schönes Motiv, so angestrahlt gegen den Sonnenuntergang. Nutze die location auch oft für meine Workshops zur Nachtfotografie.

Wie man auf den Fotos sieht, sind die beiden Teiche vor dem Gebäude im Sommer mit Wasser gefüllt (was sonst…). Im Winter wird das natürlich abgelassen. Keine Ahnung warum ich noch nie drauf gekommen bin, dieses Motiv mit den Pumprohren zu machen, bin ich selber beim Workshop erst drauf gekommen und hab alle in den Trog gesschubst  😉

_HML0301_2015_k

 

Dublin – Irland

Anfang Juni hatte ich einen mehrtägigen Foto-Job in Dublin zu erledigen. Grund genug, das schlechte Wetter zu übersehen und die knappe freie Zeit zu nutzen, sich abends in Dublin entlang der Liffey zu fotografieren.

Zuerst eine „Gesamtübersicht“ – und jetzt schön artig auf das Panorama klicken und vom links nach rechts und zurück scrollen, wozu mache ich solche Aufnahmen sonst 😉

Dublin_Riverside_k

 Liinks hinten könnt Ihr dann schon das folgende Motiv angedeutet sehen, das „Custom House“:

Dublin_CustomHouse_k

Wenn Ihr jetzt nochmal zurück zum Panorama von oben geht, seht Ihr ganz rechts die „Samuel-L.-Beckett-Brücke“, soetwas wie ein Wahrzeichen von Dublin 😉

_HML1594_2014_k

Oder lieber als Panorama?

Dublin_Bridge_2_Pano_k

Etwas rechts davon geht es dann wie im folgenden Panorama zu sehen weiter. Rechts davon ist der Hafen und die Stadt schon zuende…

Das mit den farbigen Ringen beleuchtete Haus ist das „Dublin Convention Center“, ein multifunkttionales Veranstaltungsgebäude.

Dublin_CC_Pano_A_k

Alle vier Panos sind an den zwei Abenden entstanden, an denen ich Zeit für meine private Knipserei hatte. Fragen zum schlechten Wetter sind nicht erwünscht.

Und an alle die mich kennen und das hier nicht gesehen haben: Nein, ich war nicht mit dem Auto dort und ja, ich habe meine Flugangst überwunden 😉 Zum „Beweis“ mal zwei Handyknipsbilder 😉

Berlin Regierungsviertel – Panorama

Weil es so schön war, gleich noch eines hinterher..;-)

Panorama Regierungsviertel

Berlin – Mitten im Regierungsviertel

Bei jedem Licht schön 😉

Berlin Regierungsviertel

Panorama mit einem Fuss in der Spree 😉