Lübeck Altstadt Panorama

Neben der „klassischen“ Ansicht noch ein weiteres Panorama aus der schönen Hansestadt Lübeck:

 

Lübeck Skyline Panorama

Luebeck_Skyline_Panorama_1_k

Dresden – Elbflorenz

Einige Tage unterwegs in Dresden – ein paar Panoramen und Bilder zu blauen Stunde sind abgefallen 😉 Viel Spass beim betrachten. Und wie immer, KLICK aufs Bild öffnet eine grössere Ansicht und dann einfach mit den Pfeiltasten durchklicken – falls es jemand noch nicht weiss 😉

Fast schon ein Standardpanorama der Stadt….unten am Elbufer….

Dresden_Pano_V2_k2

Zu dem Pano gibts auch ein pre-making-of 😉 – warten auf die blaue Stunde. Mit klapprigem Hotelfahrrad als Beweis, dass ich nicht nur mit Auto dicht-am-Motiv-Parker bin. Handybildchen zwar leicht unscharf, aber das soll grad hier mal egal sein 😉IMG_1048_k

Auch die Semperoper macht sich gut als Pano oder eben nicht:

Dresden_Semperoper__k

Dresden_Semperoper_k

Die Brunnen am Albertplatz, ein nicht ganz so bekanntes Motiv von dort

Dresden_Albertplatz_k

Frauenkirche und Neumarkt…auch immer einen Besuch wert:

Dresden_Frauenkirche_k

Nach dem Regen mit einem schönen Sonnenuntergang belohnt worden…

Dresden_2_k

„Nur“ die blaue Stunde wirkt dagegen manchmal fast langweilig, auf den Brühlschen Terrassen:

Dresden_BruehlsTerrace_k

Dresden_Altstadt_k

 all pictures exclusive rights reserved for booking.com

Dresden Skyline Panorama

Seit einigen Jahren immer zum Jahresende – also schon so gut wie eine Tradition 😉 – gibt es das somit nun so zur Tradition erhobene Jahresendfototreffen in Berlin mit einem guten Freund von mir aus London. Da uns Berlin irgendwie langweilig geworden ist, haben wir uns spontan entschieden, denTag im nicht zu fernen Dresden zu verbringen. Das Wetter hat auch mitgespielt, Essen haben wir auch leckeres gefunden, gute Fotos gemacht – was will man mehr!

Dresden Skyline Panorama

Zur Abwechselung und Bereicherung auch diesmal wieder die Ur-Version des unbearbeiteten Panoramas hier – nur im Panoprogramm zusammengesetzt, sonst (noch) nichts weiter bearbeitet:Dresden preview

Wie Ihr beim Vergleichen der beiden Bildversionen sehen könnt, muss man gar nicht soooviel an so einem Panorama bearbeiten, wenn man es „richtig“ vor Ort fotografiert, und dazu ein paar Sachen beachtet. Wer mag, kann sowas in einem meiner Panorama-Foto-Workshops lernen. Dort zeig ich dem geneigten Teilnehmer, wie man so ein Panorama von Anfang an so fotografiert, dass in der Bildbearbeitung hinterher nur noch etwas Feintuning nötig ist und nicht das ganze Panorama erst noch stundenlang „fertig“ gemacht werden muss.