Perspektive ist alles

Das “Haus der Kulturen der Welt” ist ja nun ganz sicher mehr als genug fotografiert worden… ist ja auch ein schönes Motiv, so angestrahlt gegen den Sonnenuntergang. Nutze die location auch oft für meine Workshops zur Nachtfotografie.

Wie man auf den Fotos sieht, sind die beiden Teiche vor dem Gebäude im Sommer mit Wasser gefüllt (was sonst…). Im Winter wird das natürlich abgelassen. Keine Ahnung warum ich noch nie drauf gekommen bin, dieses Motiv mit den Pumprohren zu machen, bin ich selber beim Workshop erst drauf gekommen und hab alle in den Trog gesschubst  ;-)

_HML0301_2015_k