Berlin Skyline mit grünem Funkturm

Anlässlich der „Grünen Woche“ im Januar. Unbedingt wollte ich diese Szene dieses Jahr zum Sonnenaufgang haben…aber es sollte nicht sein – nur Regen oder dichter Nebel morgens. Naja…eines Tages habe ich alle Farben des Funkturms komplett 😉 (hier, hier, hier, hier, hier…)

Berlin_Skyline_Green_1_k

Salzburg Panorama

Auch vor der blauen Stunde schön!

Salzburg_Pano_3_k

Brandenburger Tor Berlin – Panorama

Eigentlich das Ergebnis eines meiner Panorama–Workshops. Der hatte zuerst wegen dem Regen-Wetter viel zu spät angefangen. Die Truppe hat aber so gut gepasst, dass es echt spät geworden ist, und zwei von vier dann morgens um 1 Uhr noch mit zum Tor sind. Endlich mal keine Bühnen, keine Demonstrationen, keine Menschenmassen…. Trotzdem hat es fast eine Stunde gedauert, bis dann wirklich mal NIEMAND auf dem Platz war. Kein Auto mehr den Bogen vor dem Tor fuhr (eigentlich sowieso verboten), kein Radfahrer durchs Tor geradelt kam (warum haben die da eigentlich alle immer grelles Licht am Fahrrad, während ich auf den normalen Strassen immer nur Radfahrer nachts ohne Licht sehe…), keine Busreisegesellschaft sich zur Selfieorgie einfand.

BrandenburgerTor_Panorama_k

Nikolaiviertel Berlin – Panorama

Neulich, bei einem meiner Panorama-Workshops

Nikolaiviertel_17_Pano_k

Etwas Beifang:

Nikolaiviertel_Berlin_k

Oberbaumbrücke Berlin im Winter

Oberbaumbruecke_Winter_v2_k

Salzburg Panoramen

Einmal rund um Salzburg panoramisiert 😉

Eine wirklich schöne Stadt!

Salzburg_Pano_1_k

Salzburg_Pano_5_K

Salzburg_Pano_6_k

Hallstatt und Hallstätter See – Panorama

Im Winter ist es zwar auch in Österreich kalt und nebelig, das hat aber auch seinen Reiz, vor allem wenn Schnee liegt 😉 Glücklicherweise ist dieser weltbekannte Ort im Salzkammergut im Winter auch nicht so von Touristen überlaufen.

Hallstatt_Pano_1_k

Weihnachten für Obdachlose 2016

Am 19. Dezember 2016 wurde zum 22. Mal „Weihnachten für Obdachlose“ von der Familie Zander im Hotel ESTREL ausgerichtet. Meine Wenigkeit war zum fünften Mal dabei. Exakt mit Ende der Veranstaltung verbreiteten sich die furchtbaren Ereignisse vom Breitscheidplatz – dies stellte natürlich alles andere in den Schatten.

005_zander2016

Mit etwas Verspätung nun also ein paar fotografische Eindrücke aus dem ESTREL-Hotel…

Zahlreiche freiwillige nette Helfer sorgten wie immer für Aufbau und Dekoration für die etwa 3000 Gäste!

Zahlreiche Spenden und Nützliches werden ausserdem von Helfern in ca 3000 Grosstaschen gepackt und am Ende der Feier verteilt.

Wie immer lässt es sich Frank Zander nicht nehmen, seine ersten Gäste (meist mehrere hundert..) höchstpersönlich zu begrüssen.

Kein Gast von Frank Zander, sondern sein Sohn Marcus, der das ganze ein Jahr lang vorbereitet und organisiert 😉

192_zander2016

Unzählige Helfer und Sponsoren sind vor Ort dabei….hier ein paar wenige Beispiele!

171_zander2016

Zur Essensausgabe finden sich regelmässig zahlreiche Promis ein und helfen. Dieses Jahr zum ersten Mal auch der Berliner regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD). Wer kann schon von sich behaupten, je etwas von ihm kostenlos serviert bekommen zu haben 😉

274_zander2016

Gregor Gysi ist auch seit einigen Jahren gern mit dabei…

267_zander2016

…so wie Heinz Buschkowsky, ehemaliger nicht ganz unbekannter Bezirksbürgermeister von Berlin Neukölln…

261_zander2016

…seine politische Nachfolgerin Franziska Giffey…

…und einige andere Künstler und Promis…

Nachtisch!

303_zander2016

Zum Abschluss startete dann das Bühnenprogramm. Mit dabei unter anderem „Haudegen“…

„Schnuckelchen“ Jeanette Biedermann, die praktischerweise gleich mit ihrem (einzigen) Musiker verheiratet ist…

Queen II (Coverband)

Einem Teil der Hot Banditoz (2/3)

295_zander2016

„Olaf und Hans“ – kannte ich nicht, und nein, Sigmar Gabriel, wie einige vermuteten, war nicht inkognito auf der Bühne 😉

..und natürlich die Hanno Bruhn Gang.

Zum Abschluss dann der Meister höchst selbst!

072_zander2016

069_zander2016

Hier kommt Kurt!

062_zander2016

355_zander2016

Bevor alle nachhause gehen, versammelt an sich auf der Büne und singt noch „Nur nach Hause gehn wir nicht„…

087_zander2016

088_zander2016

363_zander2016

Bis nächstes Jahr!

Mehr Fotos und weitere Infos gibt es hier:

Obdachlosenfest.de

Obdachlosenfest bei Facebook (Einloggen nicht erforderlich)

Meine Bildberichte der Vorjahre (2012, 2013, 2014, 2015)

———————————————————-

Achtung wichtiger Hinweis zu den Fotos:

Die Fotos sind ein Lichtbildwerk i.S.v. Paragraph 2 Absatz 1 Ziffer 5 UrhRG. Sie wurden im Rahmen redaktioneller Berichterstattung für die Familie Zander, als Ausrichter der Weihnachtsfeier erstellt.

Sonstige Verwendung, Kopieren, Veränderung, Beschneiden usw der Fotos, ist ohne ausdrückliche Genehmigung von fhmedien.de nicht gestattet.

Sollten Sie an einer Verwendung intressiert sein, kontaktieren Sie mich bitte.

fhmedien.de übernimmt keine Haftung bei einer Verletzung Rechte Dritter, insbesondere abgebildeter Personen und Markennamen/ -zeichen! Die Weitergabe an Dritte ist nicht erlaubt. Es gelten meine AGBs.

Weihnachten mit Frank Zander

Seit 2012 bin ich als Fotostrecken-Sponsor bei der Weihnachtsfeier für Bedürftige des Berliner Sängers Frank Zander dabei. In ein paar Tagen nun, am 19. Dezember, ist die 2016-er Auflage, und neben den unendlich vielen anderen Ehrenamtlichen und Sponsoren, werde auch ich wieder mit dabei sein.

Neben den Bildberichten (2012, 2013, 2014, 2015, 2016) hab ich mal ein paar Bilder aus 2015 mal zu einem kleinen „Video“ zusammengeschnitten. Wollte mal sehen, wie das so geht mit diesem Neuland „Youtube“ :-p

Die Pfützen am Brandenburger Tor

…waren neulich während eines Foto-Workshops zur blauen Stunde gut genug für etwas Abwechslung 😉

_ML02923_k

_ML02919_2016_k

_ML02928_2016_k